Cupuaçu Wildwuchs roh

Herstellung:
1. Kaltpressung der Bohnen, bzw. Nüsse und im Rohzustand belassen;
100% rein und natürlich in bester Qualität

INCI: Theobroma grandiflorum Seed Butter

Herkunft:
Brasilien Wildwuchs

Aussehen/Konsistenz:
cremefarbene bis gelbbeige, wachsartige harte Butter bei Raumtemperatur;
schmilzt ab 32°C; ihr Geruch erinnert an süsse, pralinenartige Schokolade
hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut
als Co-Emulgator ist sie eine ideale Stabilisierung von Emulsionen.

Inhaltsstoffe:
einfach ungesättigte Fettsäuren (Omega 9 ca. 39,5%)
gesättigte Fettsäuren (Stearinsäure ca. 35%, Arachinsäure ca. 11,7%
Palmitinsäure, ca.7%)
Phytosterole (Beta-Sitosterol, Stigmasterol, Campesterol)
Polyphenole (Flavonoide)
Phytosterine

Wirkung:
antioxidativ, entzündungshemmend, pflegend, regenerierend

Haut:
empfindlich, faltig, geschädigt, reif, schwach, sensibilisiert, trocken;

ausgesprochen pflegend für alle, die sich eine weiche, geschmeidige und strahlende Haut
wünschen;

verbessert die Barrierefunktion und die Mikrozirkulation der Haut, somit den Blutfluss
in den kleinsten Gefässen und Kapillaren; Mikrozirkulation kommt in allen Geweben und
Organen vor; Ausnahme Hornhaut;

hemmt die Hautalterung;
hilft vorbeugend oder auch aktiv bei Entzündungen und regt die Kollagensynthese an

Haare:
gefärbt, leblos, splitbelastet, strapaziert, trocken; bei lockigem oder lockigem afro Haar
pflegend, schenkt seidigen Glanz, verleiht Kraft und Vitalität, und schützt vor Austrocknung

Anwendungen:
Creme, Body-Lotion, Emulsionen
pre- und after-Sun-Pflegeprodukte

Lippen:
pflegt die Lippen und die Lippenkonturen

Rasur:
ideale Pflege nach der Rasur und nach Haarentferungen bei allen kleinen Verletzungen;

Seifenherstellung:
Wirkstoff zur Herstellung von “Surgras”-Seifen

Lagerung: vor Licht und Wärme schützen