Murumuru Wildwuchs roh

Herstellung:
1. Kaltpressung der Samen, 100% natürlich

INCI: Astrocaryum murumuru butter

Herkunft:
Wildwuchs in Brasilien

Aussehen/Konsistenz:
hart bei Raumtemperatur;
hellgelb, wächsern mit charakteristisch pflanzlichem Geruch von gerösteten Nüssen;
hinterlässt keinen fettenden Film auf der Haut;
schmilzt bei Hautkontakt

Inhaltsstoffe:
gesättigte Fettsäuren: Laurinsäure (ca. 50%), Myristinsäure (ca. 30%),
Palmitinsäure ca. (7%)
Carotinoide mit antioxidativer und vor Sonne schützender Wirkung

Wirkung:
pflegend, schützend

Haut:
belastet, empfindlich, feuchtigkeitsarm, geschädigt, reif, trocken

stellt die Hydrolipidbarriere wieder her oder hält sie aufrecht
ihre Reichhaltigkeit hilft jeder Haut, die austrocknenden Belastungen ausgesetzt ist oder
ausgesetzt war, und macht sie wieder weich und geschmeidig

Lippen:
rissig, trocken

Haar:
belastet, gespalten, spröde, stumpf, trocken;
Mangel an Volumen und Vitalität und bei Haarausfall
das Haar wird gepflegt, gestärkt und zeigt Fülle und Glanz

Anwendungen:
Creme, Lotion, Emulsion
Balsam
Sticks

Seifenherstellung:
zur Herstellung von “Surgras”-Seifen

Lagerung: vor Licht und Wärme schützen