Sonja Meier     dipl. Naturärztin NVS / Astrologin       Seminar- und Zentrumsleiterin

Meine berufliche Laufbahn begann mit einer KV-Lehre im Bereich Inkasso/ Notariat. Darauf folgten leitende Stellen als Inkassospezialistin mit Weiter-bildung zum Finanzbuchhalter sowie Weiterbildungen im Verkauf.

Ein persönliches „Schicksal“ führte mich 1981 aus meiner materiellen Karriere-Welt in die Welt der Naturheilkunde! Und wie es im Leben so läuft, begegnete mir Dr.phil. Beda Marty, Luzern, der nicht nur mein wichtigster Lehrer wurde, sondern auch mein wichtigster spiritueller Begleiter und persönlicher guter Freund!

In seinem Seminar-Zentrum lernte ich ab 1989 die faszinierende Welt der Aroma-Therapie, Farbtherapie, Meridian-Energie-Massagen, Fussreflexzonen-Massage und vieles mehr kennen und schätzen! In dieser Zeit ermöglichte er mir auch eine Ausbildung in Radiästhesie bei N.Seiler, Bioinformatiker, Buochs.

Und als weitere grosse Bereicherung für mein weiteres Leben lernte ich durch ihn noch Maria Pieren aus Rubigen kennen. Eine fantastische Geistheilerin, die mich unter ihre Fittiche nahm und mich in diese grossartige spirituelle Welt einweihte. Gleichzeitig entschloss ich mich noch zu einer Ausbildung in Tarot und Astrologie bei Günther Hager, Tarot-Experte, Astrologe und Autor, Bonn, dem ich zusätzlich viel Wissen im Bereich Astrologie und Spiritualität verdanke!

Maria Pieren habe ich es zu verdanken, dass mir Dr. Rüdiger Dahlke ein Begriff wurde, bei dem ich nebst vielen Vorträgen die Ausbildungen in psychosomatischer Medizin, archetypischer Medizin und Analogem Denken absolvierte. Themen, die mich in meiner Praxis und in meinem Leben immer begleiten werden! Dr. Rüdiger Dahlke erwähnte an einem seiner Seminare das Buch „die zwölf Aufgaben des Herakles“ von Wolfgang Denzinger, Wackersberg bei München. Derart begeistert von diesem Buch, begann ich, verschiedene Seminare in esoterischer Astrologie und griechischer Mythologie bei Wolfgang Denzinger zu besuchen und auch sein unglaubliches Wissen wird mich in meiner Praxis und Privat immer begleiten!

1989 startete ich die Ausbildung als dipl.Naturärztin in der NVS-Schule, Zürich, welche ich 1993 erfolgreich abschloss.

2003 folgte die Ausbildung in orthomolekularer Medizin bei Hugo Schurgast, Apotheker, wissenschaftlicher Leiter Burgerstein Vitamine, Rapperswil und Autor des Buches „Burgersteins Handbuch Nährstoffe“.

Dazwischen schloss ich noch eine Feng-Shui-Ausbildung bei Infis, André Pasteur, Berg am Irchel, ab. Auch eine Welt, der ich bis heute treu geblieben bin und die ich nicht mehr missen möchte!

 

Hanspeter Meier  Seminarleiter

Meine berufliche Laufbahn begann mit einer Lehre als Elektriker. Darauf folgte eine Weiterbildung zum Starkstrom- u. Steuerungstechnikspezialisten, sowie leitende Stellen als Starkstrom- u. Steuerungstechnikspezialist in Jordanien/ Libyen/Burundi/Taiwan/Türkei/Deutschland und Dänemark. Während und nach diesen Stellen war ich als Trouble Shooter in div. Ländern tätig. Es folgten die Weiterbildung Kaderschulung/Verkaufs-trainings, sowie die Weiterbildung zum Marketingplaner mit eidg. Fachausweis. Diese führte zur leitenden Stellung als Verkaufsleiter/ Prokurist.

1999 fand ich den Weg in die faszinierende Welt der Naturheilkunde und Esoterik. Verliess meine Karriere-Welt und leite von da an gemeinsam mit meiner Frau Sonja das Seminarzentrum und den Produkte-Handel in Niederlenz.

Ab 1997 bis heute absolvierte und absolviere ich verschiedenste Ausbildungen und Seminare in

–     archetypischer Medizin
–     Aroma-Therapie / Aroma-Heilmittel-Herstellung
–     esoterische und psychologische Astrologie
–     Farben-Therapie
–     Feng Shui
–     Fünf-Tibeter-Meditationen
–     Geistheilung / Karmalehre – Gesetz v. Ursache und Wirkung
–     Orthomolekulare Medizin
–     Radiästhesie/Pendeln
–     Tachyonen-Energie
–     Tarot / Tarot und Numerologie
–     Umwelt-Medizin
–     Urprinzipien
–     Transzendentale Meditation

 

Das Wissen und die Weisheit dieser faszinierenden Menschen, die uns unbezahlbar viel für unser Leben mitgegeben haben, geben wir heute, gepaart mit eigenen Neuerungen in der Verbindung Psychologie und Astrologie, welche sich seit mehr als 20 Jahren erfolgreich bewähren, mit grosser Dankbarkeit und immer begeistert weiter in:

unserer Praxis, unseren Seminaren und

unseren Produkte-Beratungen

wir freuen uns auf Sie!

 

unsere Philosophie:

Seit über dreissig Jahren beschäftige ich mich nun schon „rund um die Uhr“ als ehemaliger Buchhalter mit Sinn und Unsinn des menschlichen Daseins, des menschlichen Verhaltens und der weltlichen Entwicklung, und somit natürlich auch mit Esoterik und Spiritualität.

Bald schon fragte ich mich erstaunt, weshalb sich die meisten Exoteriker und Esoteriker so anfeinden; brauchen wir denn nicht den

Exoteriker, als den Menschen, der sich mit der Materie, also den materiellen, weltlichen Dingen befasst, sich im Aussen auskennt, die Zusammenhänge erfasst, die Welt im finanziellen, politischen und wirtschaftlichen Bereich versteht, und der sich um das Äussere des Körpers bemüht, genauso wie den

Esoteriker, als den Menschen, der sich mit den dahinterstehenden naturgesetzmässigen Prinzipien befasst, sich im Inneren auskennt, die Zusammenhänge erfasst, die Welt im psychischen und im seelischen versteht, sich um das Innere des Körpers bemüht, und um das Wissen, dass die Welt und alles in der Welt eine Be-Deutung hat, die auch ge-deutet werden kann?

Motiviert über diesen Gedanken, entwickelte sich in mir der dringende Wunsch, beides zusammenzubringen, beide Menschentypen zusammenzuführen, und/oder dabei zu helfen, beides in sich selbst zu finden, zu vereinen und „ganz“ zu werden.

Mein rationaler Verstand war begeistert, als er merkte, dass fast alles tatsächlich rational überprüfbar und nachprüfbar war. Und so begann ich fasziniert meinen Weg, Welt und Mensch zu erforschen, indem ich mich in allen für mich möglichen, dazugehörigen Bereichen ausbilden liess.

Von der ersten Stunde an bestätigten sich meine Hoffnungen, dass sich die rationale Welt mit der spirituellen Welt „unter einen Hut“ bringen liess. Es begegneten mir grossartige Lehrer, die nicht einfach Lehrer, sondern wandelnde Lexika waren und sind, und die mir alles so erklären konnten, dass es einfach war, all ihr Wissen nachzuvollziehen.

Heute bin ich, dankbar und noch mehr fasziniert als zu Beginn meines „neuen Lebens“, selbst eine erfahrene Seminar-Leiterin mit fast ebenso langer Erfahrung, führe seit über zwanzig Jahren eine Praxis als dipl. Naturärztin NVS und unterstütze meinen Mann in seiner Firma, indem ich unter anderem für die Qualitätssicherung der biologischen Produkte und naturkosmetischen Rohstoffe zuständig bin.
Und mein Mann, zwischenzeitlich nicht minder begeistert, unterstützt mich in meiner Seminartätigkeit, was mittlerweile auch dazu führte, dass wir das eine oder andere Seminar gemeinsam leiten.

Mein Forscherdrang nach immer noch mehr Wissen über Mensch – Psyche – Seele und Körper, Welt und Materie, Finanzen und Wirtschaft, hat noch zugenommen, inspiriert hauptsächlich durch die vielen spannenden, interessanten, lustigen und ernsten, kritischen und vertrauensvollen, traurigen und fröhlichen Kinder und Erwachsene, die mir in all dieser Zeit begegnet sind und die kleinen und grossen Wegstücke, die wir gemeinsam gegangen sind, und natürlich zum Teil immer noch gehen.

So steht unsere Seminartätigkeit heute im Schwerpunkt dafür, Menschen die materielle und die spirituelle Welt als ein untrennbar Ganzes näher zu bringen, wodurch die eigenen Stärken erfasst und erweitert werden. Das grossartige Abenteuer Leben wird erfasst, gedeutet, verstanden und selbstbestimmt angepackt!
Wir freuen uns auf weitere gemeinsame kleine und grosse Wege!