All-Liebe – der Frieden mit mir und der Welt

 

All-Liebe ist Arbeit und Bewusstsein an und über sich selbst, und meint, sich und andere sowie anderes akzeptieren,

verstehen oder zumindest damit umgehen zu lernen, um eine innere Gelassenheit stabil aufzubauen.

 

              Wir alle sind in der Lage, Konflikte durch und in uns selbst zu lösen!

 

Und wenn Sie dazu noch Humor mitbringen, verbringen Sie ein ernstes, fröhliches und innerlich bereicherndes Wochenende

bei uns. Dabei lernen Sie

 

   - Widerstand aufgeben und die Welt annehmen

   - Konfliktbewältigung – hinter allen Konflikten stehen Überzeugungen,

die unserer Gesundheit schaden

   - die richtigen Entscheidungen als Basis – ich entscheide

 

mit zusätzlich einfachen Übungen:

 

   - was muss ich unter "Überzeugung" verstehen

   - Standpunktwechsel und Ablösung

   - zugrunde liegende Überzeugungen aufdecken

   - neue Überzeugungen und Standpunkte verankern

 

Ziel der Übungen

   - loslassen und ich werde gelassen

   - richtig entscheiden durch beobachten ohne bewerten

   - Gelassenheit stabilisieren

   - wachsender innerer Frieden und wachsende Akzeptanz, die unseren Geist immer ruhiger und lenkbarer machen

Datum:       

Samstag, 28. November 2020   10.00 - 12.00  /  13.30 - 17.00 Uhr

Sonntag,  29. November 2020   10.00 - 12.00  /  13.30 - 16.00 Uhr

Investition:

Fr. 280.00 inkl. Skript und Arbeitsblätter für zu Hause

Anmeldung:
All-Liebe - der Frieden mit mir und der Welt

Selbstverständlich können Sie sich auch

weiterhin

per Telefon: 062 / 892 87 82

per Mail : meier@sanascio.ch

oder schriftlich:

Sanascio

Postfach 108

5702 Niederlenz

anmelden - vielen Dank!

 AGB    über uns       Kontakt

Sanascio Sonja Meier, Hetex Areal, Lenzburgerstrasse 2, CH-5702 Niederlenz,      Tel: 062 / 892 87 82, Mail: meier@sanascio.ch