Karmalehre - Gesetz von Ursache und Wirkung

ein überkonfessionelles Seminar, das Antworten auf alle kleinen und grossen  ungelösten und unbeantworteten Probleme

von Mensch und Welt finden lässt! Und haben wir die Antwort, ist auch eine Lösung nicht mehr fern!

 

Karmalehre bedeutet Leben im Naturgesetz von Ursache und Wirkung

 

Was Du heute denkst, wirst Du morgen sein!

Schauen wir also in uns rein, denn dies ist der einzige Ort,

wo wir das finden, was wir brauchen,

und um das zu ändern, was nicht mehr für uns stimmt!

 

Was war und ist meine Ausgangslage für mein Leben –

welche Bedingungen stellt es an mich?

Wie kann ich aktiv wirken und das Not-wendige tun?

Und wie kann ich immer stabiler mein Leben lenken?

 

Dazu gehen wir folgenden Fragen nach:

 

   - "woher kommen wir“,

   - "was ist und sind wir hier“ und

   - "wohin gehen wir“

 

und erkennen nach und nach, was persönliches Karma, Familienkarma, Gesellschaftskarma und Landeskarma wirklich bedeuten.

 

Daraus wird es möglich,

 

- das Gesetz der Natur, das Gesetz von Ursache und Wirkung zu erfassen! Das Gesetz, das uns ein Leben in wahrer Sicht

  und Erkenntnis ermöglicht, ein Leben im Wissen von der „Gerechtigkeit der Natur“, ein Leben, in welchem wir Liebe, Erfolg,

  innere Ausgeglichenheit und Zufriedenheit finden können.

 

Ein Gesetz, das es uns möglich macht, die wahren Hintergründe unserer Lebensphasen von Sorgen, Ängsten, Problemen

und Krankheiten – von Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und Erfolg zu erkennen und uns somit schneller vom einen zu befreien

und das andere zu stärken!

 

Wir verstehen Epiktet, den griechischen Philosophen, wenn er uns vor langer Zeit schon wissen liess: „anderen an seinem

Unglück die Schuld geben, ist ein Zeichen von Dummheit; sich selbst die Schuld geben, ist der erste Schritt zur Einsicht;

weder anderen noch sich selbst die Schuld geben, ist ein Zeichen von Weisheit.“

 

Lassen Sie sich von diesem Vortrag faszinieren, der durch blosses Zuhören schon, still in sich selbst, viele seelische Blockaden, alte Lasten, „Schicksalsschläge“, oder aber auch Alltags-Probleme zum Erkennen und Auflösen bringt; denn dieses Wissen führt uns zu persönlicher Freiheit und Verantwortung uns selbst, allen anderen Lebewesen und der Welt gegenüber!

Sagte nicht Jesus zu uns: „bittet, so wird euch gegeben; sucht, so werdet ihr finden; klopft an, so wird euch aufgetan! Denn jeder, der bittet, empfängt; und wer sucht, der findet; und wer anklopft, dem wird aufgetan.“

 

Und wenn wir dazu die Aussage Buddha’s: „der Geist ist die Quelle aller Verwirrung“ verstehen, schaffen wir nach und nach in

uns Klarheit und nehmen mit ganzem Herzen seinen Rat an: „glaubt nicht dem Hörensagen und heiligen Überlieferungen, nicht Vermutungen oder eingewurzelten Anschauungen, auch nicht den Worten eines verehrten Meisters; sondern was ihr selbst

gründlich geprüft und als euch selbst und anderen zum Wohle dienend erkannt habt, das nehmet an.“

 

Seien wir die Veränderung, die wir uns wünschen für diese Welt!

Mahatma Gandhi

Datum:        

Samstag, 5. Dezember 2020     10.00 -12.00  / 13.30 - 17.00 Uhr

Sonntag, 6. Dezember 2020     10.00 - 12.00  / 13.30 - 17.00 Uhr

Investition: 

Fr. 320.00 inkl. Skript

Anmeldung: Karmalehre - Gesetz
von Ursache und Wirkung

Selbstverständlich können Sie sich auch

weiterhin

per Telefon: 062 / 892 87 82

per Mail : meier@sanascio.ch

oder schriftlich:

Sanascio

Postfach 108

5702 Niederlenz

anmelden - vielen Dank!

 AGB    über uns