Vortrag Wechseljahre

 

Möchten wir diese Zeit möglichst unbeschwert durchleben, macht es Sinn, sich damit so früh wie möglich zu befassen!

 

In der Prophylaxe wie auch für Frauen und Männer im Klimakterium befassen wir uns mit der Psychosomatik der

Wechseljahre und der von ihnen so oft verursachten Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen, Unwohlsein, Osteoporose. Myome u.v.a.

 

Wichtige Informationen finden sich auch in den drei grossen Phasen des Lebens: Kindheit und Jugend, Adoleszenz bis Lebensmitte und während und nach dem Wechsel (Klimakterium), die helfen, auch Depression und Involutions-depression

zu verabschieden.

 

Sie erkennen, dass die Midlife-Crisis eigentlich eine Aufforderung zur Wandlung bedeutet, denn Krisis bedeutet

Entscheidung – die Entscheidung "weg vom Druck und rein in die Ent-Spannung".

 

Nutzen Sie dieses Wissen für Ihre persönliche Entscheidung und Entspannung auf anspruchsvolle Weise, und helfen Sie

sich selbst mit einem der vielen ebenfalls angesprochenen natürlichen Hilfsmittel für Psyche und Körper, denn eine

entspannte Wechsel-Jahres-Zeit ist durchaus möglich und sicher erstrebenswert!

 

Seminar-Leitung:   Sonja Meier

Seminar-Datum:     Freitag, 9.9.2022   Anmeldeschluss: Mittwoch, 7. September 2022

Seminar-Zeit:         19.30 – 22.00 Uhr             

Investition:             Fr. 80.00, inkl. Unterlagen